Piano Pur

Die hohe Kunst des klassischen Klavierabends – Solokonzerte mit Tobias Forster

Klassische Werke großer Klavierkomponisten und eigene Kompositionen bilden die Basis von »Piano Pur«. Technisch brillant interpretiert Tobias Forster diese musikalischen Perlen in meisterhafter Weise und mit der ihm eigenen leidenschaftlichen Spielfreude. Doch er lässt es nicht bei der reinen Interpretation bewenden sondern tritt mit reflektierenden Improvisationen zum Thema gewissermaßen in einen Dialog mit dem Schöpfer der Originalwerke. Unkompliziert und locker versteht er es, das Publikum in die Welt der Musik zu entführen und gleichermaßen zu berühren wie zu begeistern.

Einen besonderen Teil der Solokonzerte bilden virtuose Improvisationen über Motive aus dem Publikum – eine Tradition, mit der Komponisten wie Beethoven, Mozart oder Chopin bereits von sich reden machten. Es entsteht etwas Neues, Einzigartiges. Der unverfälschte Genuss eines ebenso exzellent wie leidenschaftlich vorgetragenen Klavierkonzertes in Reinkultur – eben Piano Pur.